Brigitta Kloss

 * 1970 in Hamburg

 Ausbildung als Bauzeichnerin

 Studium der Architektur

 seit 1997 als Architektin tätig

 

Künstlerisches Arbeiten oder Malen generell hat mich schon immer begleitet:

Von klein auf an habe ich, sei es in der Schule oder in der Freizeit gemalt oder gezeichnet. Ob Stillleben, Illustration, Stoff- oder Seidenmalerei, Landschaften und Menschen, alles habe ich mehr oder minder intensiv ausprobiert. Nach dem Abitur jedoch grenzten zunächst Ausbildung, Studium und nicht zuletzt die Arbeit im Architekturbüro meine Freizeit stark ein und meine künstlerische Ader lag relativ brach. Erst seit Ende 2001 betreibe ich die Malerei wieder ausgiebiger und nutze einen Teil meiner freien Zeit zum Malen.

Den Kunststil, den Sie hier ausgestellt sehen, ist wohl am Treffendsten mit dem Begriff „realistisch“ zu charakterisieren. Ich versuche in meinen Bildern, schöne Stimmungen, Stillleben oder Situationen wiederzugeben. Das gelingt mir am Besten mit realistischen Motiven. Vielleicht erklärt sich das auch durch meine Lieblingsmaler: Edward Hopper, Jack Vettriano und Ramon Lombarte.  

Gleichzeitig faszinieren mich abstrakte Farbkompositionen, an die Ich mich bislang nur vereinzelt „herangetraut“ habe.  Die meisten meiner Arbeiten sehen Sie hier. Ich hoffe, dass demnächst mehr Bilder zu sehen sein werden.

Sollten Sie Interesse an einem der Exponate haben, erreichen Sie mich unter:  bk@kloss-pictures.de

Oder in meinem Gästebuch!